Es war nie so schön - Maite Kelly

Es war noch nie so schön, sich allen Widersprüchen zum Trotz in eine Liebe, ja in ein Abenteuer zu stürzen, das sich Leben nennt. Genau dieses Gefühl vermittelt Maite Kelly mit ihrer neuen Single „Es war noch nie so schön“. Authentisch und lebensbejahend wie eh und je tritt sie erneut den Beweis an, dass es sich lohnt, auf sein Herz zu hören und den perfekten Moment nicht verstreichen zu lassen – etwa aus Angst vor den Folgen einer gescheiterten Liebe. Mit diesem Titel knüpft die Sängerin mit der unverkennbar gefühlvollen Stimme an die erste und gleichnamige Single ihres Albums „Sieben Leben für dich“ an, welche aus den Diskotheken längst nicht mehr wegzudenken ist.

 

Bereits im vergangenen Jahr war es der sympathischen Entertainerin gelungen, an ihre erfolgreiche Zusammenarbeit mit Roland Kaiser („Warum hast du nicht Nein gesagt“) eindrucksvoll anzuknüpfen. Mehr noch: Mit „Sieben Leben für dich“ lieferte Maite Kelly DAS Schlageralbum schlechthin. Seit dem 17.10. lässt sich dieses einzigartige Werk nicht mehr aus den Album-Charts verdrängen und erreichte mit Platz 8 eine herausragende Höchstplatzierung. Seit der KW 37 (wohlgemerkt 19 Wochen am Stück) beißt sich die musikalische Konkurrenz an der erfolgreichen Singer-Songwriterin auch in den Airplay-Charts die Zähne aus. Dass Maite Kelly zudem die Schlagercharts seit der KW 42 (ununterbrochen in den Top 20 enthalten) unter Kontrolle hat, setzt dem Ganzen die Krone auf.

 

„Es war noch nie so schön… so falsch zu liegen“, heißt es im Refrain dieses tanzbaren und zugleich motivierenden Songs. Wer das Leben mit all seinen Facetten spüren möchte, muss bereit sein, einem anderen Menschen Vertrauen entgegenzubringen – auch auf die Gefahr hin, auf dem Boden der Tatsachen zu landen. Mit Hilfe der mitreißenden musikalischen Untermalung soll sich dieser positive Grundton 2017 auf den Tanzflächen der Diskotheken und Clubs ausbreiten. Frei nach dem Motto: Es war noch nie so schön, das Leben und die Liebe in vollen Zügen zu genießen!

Quelle: Electrola – A Division of Universal Music GmbH